Tickets für FC Bayern München-Spiele 2017/18

Der FC Bayern München stellt nicht nur die meisten Nationalspieler im DFB-Team, sondern ist auch der deutsche Rekordmeister mit den meisten Titeln. Der Verein polarisiert stark und trotzdem, oder vielleicht gerade deswegen, wollen zu den Spielen meist weit mehr Menschen als Tickets vorhanden sind. Allein in der Saison 2013/2014 haben insgesamt 1.207.000 Personen die 17 Bundesligaspiele des Vereins besucht. Das sind im Schnitt 71.000 Zuschauer pro Spiel.

Das Kartenkontingent des FC Bayern München ist, trotz Stadionerweiterung, sehr begrenzt und es ist sehr schwer, an die begehrten Eintrittskarten zu kommen.


Ticketübersicht für alle Spiele

BegegnungTermineFußball-Tickets über ViagogoeBay
Chemnitzer FC - Bayern Munich
DFB-Pokal 2017 / 18
Community4You Arena - Chemnitz
Anstoß: 12.08.2017 15:30:00
2 verfügbar ab 132.65 €
FC Bayern München - FC Schalke 04
Bundesliga 2017/18
Heimspiel: 10.02.2018
Auswärtsspiel: 19.09.2017
Allianz Arena
(500 Karten verfügbar)
 
Veltins Arena
(398 Tickets verfügbar ab 70.00 €)
Sofort-Kauf
FC Bayern München - Borussia Dortmund
Bundesliga 2017/18
Heimspiel: 31.03.2018
Auswärtsspiel: 04.11.2017
Allianz Arena
(1360 Karten verfügbar)
 
Signal Iduna Park
(3244 Tickets verfügbar)
Sofort-Kauf
FC Bayern München - Borussia Mönchengladbach
Bundesliga 2017/18
Heimspiel: 14.04.2018
Auswärtsspiel: 25.11.2017
Allianz Arena
(418 Karten verfügbar)
 
Borussia-Park
(119 Tickets verfügbar)
Sofort-Kauf
FC Bayern München - Hamburger SV
Bundesliga 2017/18
Heimspiel: 10.03.2018
Auswärtsspiel: 21.10.2017
Allianz Arena
(468 Karten verfügbar)
 
Volksparkstadion
(394 Tickets verfügbar)
Sofort-Kauf
FC Bayern München - Bayer Leverkusen
Bundesliga 2017/18
Heimspiel: 18.08.2017
Auswärtsspiel: 13.01.2018
Allianz Arena
(168 Karten verfügbar ab 49.99 €)
 
BayArena
(400 Tickets verfügbar)
Sofort-Kauf
FC Bayern München - Werder Bremen
Bundesliga 2017/18
Heimspiel: 20.01.2018
Auswärtsspiel: 26.08.2017
Allianz Arena
(591 Karten verfügbar)
 
Weserstadion
(393 Tickets verfügbar ab 50.00 €)
Sofort-Kauf
FC Bayern München - Mainz 05
Bundesliga 2017/18
Heimspiel: 16.09.2017
Auswärtsspiel: 03.02.2018
Allianz Arena
(1525 Karten verfügbar)
 
Opel Arena
(357 Tickets verfügbar)
Sofort-Kauf
FC Bayern München - VfB Stuttgart
Bundesliga 2017/18
Heimspiel: 12.05.2018
Auswärtsspiel: 16.12.2017
Allianz Arena
(581 Karten verfügbar)
 
Mercedes-Benz Arena
(435 Tickets verfügbar)
Sofort-Kauf
FC Bayern München - Hannover 96
Bundesliga 2017/18
Heimspiel: 02.12.2017
Auswärtsspiel: 21.04.2018
Allianz Arena
(1250 Karten verfügbar)
 
HDI-Arena
(109 Tickets verfügbar)
Sofort-Kauf
FC Bayern München - SC Freiburg
Bundesliga 2017/18
Heimspiel: 14.10.2017
Auswärtsspiel: 03.03.2018
Allianz Arena
(1130 Karten verfügbar)
 
Schwarzwald-Stadion
(20 Tickets verfügbar)
Sofort-Kauf
FC Bayern München - VfL Wolfsburg
Bundesliga 2017/18
Heimspiel: 22.09.2017
Auswärtsspiel: 17.02.2018
Allianz Arena
(1473 Karten verfügbar ab 69.00 €)
 
Volkswagen Arena
(118 Tickets verfügbar)
Sofort-Kauf
FC Bayern München - FC Augsburg
Bundesliga 2017/18
Heimspiel: 18.11.2017
Auswärtsspiel: 07.04.2018
Allianz Arena
(1008 Karten verfügbar)
 
WWK Arena
(34 Tickets verfügbar)
Sofort-Kauf
FC Bayern München - Eintracht Frankfurt
Bundesliga 2017/18
Heimspiel: 28.04.2018
Auswärtsspiel: 09.12.2017
Allianz Arena
(419 Karten verfügbar)
 
Commerzbank-Arena
(693 Tickets verfügbar)
Sofort-Kauf
FC Bayern München - TSG Hoffenheim
Bundesliga 2017/18
Heimspiel: 27.01.2018
Auswärtsspiel: 09.09.2017
Allianz Arena
(603 Karten verfügbar)
 
Wirsol Rhein-Neckar-Arena
(165 Tickets verfügbar)
Sofort-Kauf
FC Bayern München - Hertha BSC Berlin
Bundesliga 2017/18
Heimspiel: 24.02.2018
Auswärtsspiel: 30.09.2017
Allianz Arena
(546 Karten verfügbar)
 
Olympiastadion
(2609 Tickets verfügbar)
Sofort-Kauf
FC Bayern München - 1. FC Köln
Bundesliga 2017/18
Heimspiel: 13.12.2017
Auswärtsspiel: 05.05.2018
Allianz Arena
(1089 Karten verfügbar)
 
RheinEnergieStadion
(156 Tickets verfügbar)
Sofort-Kauf
FC Bayern München - RB Leipzig
Bundesliga 2017/18
Heimspiel: 28.10.2017
Auswärtsspiel: 17.03.2018
Allianz Arena
(843 Karten verfügbar)
 
Red Bull Arena
(91 Tickets verfügbar)
Sofort-Kauf

Hinweis: Die Preise werden im Abstand von einigen Stunden aktualisiert. Bindend sind jeweils die Preise, die auf der Seite des Anbieters angezeigt werden. Beim Kaufen kommen noch Versandkosten und Bearbeitungsgebühren zu den angezeigten Preisen hinzu.

Preise nach Gegner

Aktuelle Ticketpreise FC Bayern München
Im Diagramm sehen Sie die Preise der aktuell günstigsten Eintrittskarten, die bei Viagogo angeboten werden. Die Preise sind nicht fest, d.h. sie können sich jederzeit ändern.

Durchschnittspreise:
Home: 127 €
Away: 154 €

Ticketportale für den Kauf der Eintrittskarten

AnbieterDirekt zu den Tickets
ViagogoTicket-Angebote von Viagogo ab 49 €
TicketbisTicket-Angebote von Ticketbis ab 85 €
FC BayernTicketbörse des Vereins
FC BayernOnlineshop des Vereins

Preis-Alarm für Bayern-Spiele einrichten

Wenn Ihnen die Preise auf dem Ticketzweitmarkt für FC Bayern München-Spiele derzeit zu teuer sind, können Sie hier einen Preisalarm einstellen. Sie erhalten dann eine E-Mail-Benachrichtigung, sobald der Ticketpreis für Ihr gesuchtes FC Bayern München-Spiel unter den von Ihnen angegebenen Maximalwert gesunken ist.

  gegen
Maximaler Preis:
E-Mail-Adresse:

Detail-Infos zu anderen FC Bayern-Spielen



Das Kontingent

Für die Bundesliga-Saison 2016/2017 stehen dem Verein pro Heimspiel 75.000 Karten zur Verfügung. Allerdings entfallen bereits 38.000 auf Jahreskarteninhaber, 10.000 für das Fanclubprogramm, 7.500 gehen an die Gastmannschaft, 3.500 werden im Vorverkauf vor Ort angeboten und 2.500 sind Vertragskarten. Das bedeutet, dass es am Ende noch 13.500 Tageskarten zu erwerben gibt.

Allerdings sind Bayern-Spiele bereits frühzeitig restlos ausverkauft. Der Verein könnte die Arena jedes Mal öfter füllen als Plätze vorhanden sind, beispielsweise gingen für das Heimspiel gegen den Spitzenverein Borussia Dortmund mehr als 300.000 Bestellungen ein. Selbst Tickets für Spiele gegen Bundesligaaufsteiger sind mehrfach überbucht.

Für internationale Spiele wie Championsleague-Spiele stehen insgesamt nur 70.000 Besucherplätze zur Verfügung. Dadurch wird es nochmals schwerer, ein Ticket zu erwerben.

Die geplante Erhöhung der Kapazität auf 75.000 für Bundesligaspiele und 70.000 für internationale Spiele wurde im Laufe der Saison 2014/15 bereits umgesetzt.

Wo kann man Tickets kaufen?

Trotz der geringen Chance an Eintrittskarten zu gelangen existieren mehrere Verkaufskanäle. Es ist möglich Bestellungen durch Online-Ticketing, im Service Center vor Ort oder via Mail-Order aufzugeben. Eine Mail-Order kann telefonisch oder per Post bzw. Fax erfolgen. Dabei wird jeder Verkaufskanal mit einem Kontingent ausgestattet. Dadurch kann es vorkommen, dass das eine Portal bereits restlos vergriffen ist, aber auf einem anderen Bestellweg noch Karten erhältlich sind. Aktuelle News zum aktuellen Stand des Vorverkaufs finden Sie immer auf der Webseite des FC Bayern München.

Anfragen via Mail-Order

Das größte Kontingent wird über die sogenannte Mail-Order vergeben. Dabei kann der Interessent im Vorfeld Tickets für bestimmte Spiele des FCB bestellen und erhält einige Wochen vor dem Spiel die Mitteilung, ob die Bestellung zugeteilt werden kann oder ob er leer ausgeht. Anfragen über diesen Kanal müssen jedoch sehr früh gestellt werden, wegen der hohen Anzahl an Interessenten nimmt der FCB meistens bereits vor Beginn einer Bundesligasaison keine Anfragen mehr für die gesamte Saison entgegen. Man muss seine Bestellungen also bereits während der Vorsaison oder während der Sommerpause abgeben.

Bei der Bestellung behält sich der Verein vor evtl. Umbuchungen in die gewünschte Kategorie vorzunehmen. Wenn die gewünschte Platzkategorie also bereits vergriffen ist, bekommt man eine alternative Kategorie zugeteilt. Fall dieses Vorgehen nicht gewünscht wird, muss dies explizit angegeben werden.

Etwa 6 Wochen vor der Heimspielbegegnung erhält jeder Kunde vom Verein eine Nachricht, ob die gewünschte Bestellung durchgeführt werden kann oder nicht. Um möglichst vielen Interessenten die Möglichkeit zu bieten das jeweilige Spiel live zu erleben wurde die Abgabehöhe für Bundesligaheimspiele auf 2 Karten pro Mitglied und 40 Karten pro Fanclub beschränkt. Bei Auswärtsspielen liegt die maximale Abgabe ebenfalls bei 2 Tickets pro Mitglied und 8 für Fanclubs.
Der Vorverkauf für Bundesliga-Tickets beginnt bereits im März vor Beginn der jeweiligen Saison. Die Vorverkaufsdaten für Pokal-Spiele, DFL-Supercup etc. werden rechtzeitig vom Verein bekannt gegeben.

Bestellungen per Mail-Order können telefonisch, per Fax oder postalisch aufgegeben werden. Zudem steht ein Online-Portal für das Anlegen der Anfragen bereit. Bestellungen per E-Mail sind nicht mehr möglich.

Benötigt werden folgende Angaben: Komplette Adresse mit Telefonnummer und E-Mail-Adresse, Spielpaarung, Kartenanzahl und Sitzplatzkategorie.

Die Bezahlung muss über eine Kreditkarte erfolgen, per Fax oder Post bestellte Karten können zusätzlich via Lastschrift bezahlt werden.

Schriftliche Anfragen sind an folgende Adresse zu richten:

FC Bayern München
Ticketservice
Postfach 90 04 55
81504 München

Anfragen per Telefon oder Telefax können unter folgenden Rufnummern gestellt werden:

Telefon: 089 / 69931-333
Telefax: 089 / 64281-333

Für Online-Anfragen gibt es ein spezielles Modul auf der Webseite des FCB unter www.fcbayern.de.

Online-Ticketing

Ein kleines Kartenkontingent wird für die meisten Spiele direkt online verkauft. Hierbei läuft die Verteilung nach dem Prinzip „First Come, First Serve“ ab und Sie erhalten direkt eine Zusage. Die Zustellung der Karten erfolgt danach per Post, neuerdings kann jedoch auch ein E-Ticket ausgewählt werden (sog. print@home-Tickets), das man selbst ausdrucken kann.

Meist werden die Verkaufstermine für das Online-Ticketing nicht im Voraus angekündigt, was es schwierig macht, hiervon zu profitieren. Ein kleines Kontingent an Stehplatzkarten für Bundesligaspiele wird meist am Freitag eine Woche vor dem Spiel zwischen 5 und 9 Uhr im Online-Shop freigeschaltet.

Vor-Ort-Verkauf im Service-Center

Zudem wird bei einigen Spielen ein kleines Kontingent an Eintrittskarten vor Ort im Service-Zentrum in der Säbener Straße in München verkauft. Die Verkaufstermine hierfür werden meist kurzfristig auf der Webseite des FCB bekannt gegeben. Tickets können dann vor Ort gekauft werden und die Karten werden dem Käufer direkt ausgehändigt.

VIP-Tickets und Pakete mit Übernachtung

Wenn Sie VIP- oder Business-Tickets erwerben möchten, wenden Sie sich bitte direkt an den FC Bayern. Besonders zahlungskräftige Kunden können (entsprechende Verfügbarkeit vorausgesetzt) auch eine der Logen der Allianz Arena mieten.

Über FC Bayern Tours werden Pakete, die auch die Übernachtung in einem komfortablen Hotel beeinhalten, angeboten. Günstiger fahren Sie aber in der Regel, wenn Sie ihr Hotel für die Übernachtung in München selbst buchen.

Abgabe nur an Vereinsmitglieder

Die meisten Tickets, die über offizielle Kanäle des FC Bayern angeboten werden, sind nur für Fans, die Mitglied im Verein sind, zugänglich. Wer regelmäßig Spiele des FC Bayern besuchen möchte, kommt also um eine Mitgliedschaft kaum herum. Die Preise für Mitglieder variieren je nach Alter und Status zwischen 20 und 50 Euro pro Jahr.

Bei weniger nachgefragten Spielen werden gelegentlich auch Karten an Nichtmitglieder verkauft. Das passiert insbesondere dann, wenn Spiele während der Woche gegen weniger attraktive Gegner stattfinden (z.B. Heimspiele gegen Zweitligisten im DFB-Pokal).

Letzte Möglichkeit: der Ticketzweitmarkt

Wer kein Glück hatte beim Verein selber bzw. im Vorverkauf nicht berücksichtigt wurde, der kann noch auf Wiederverkaufs-Plattformen wie Ebay, Viagogo oder den FC Bayern Ticketzweitmarkt hoffen. Während bei Ebay und Viagogo die Preise vom Verkäufer festgelegt werden, werden beim offiziellen Ticketzweitmarkt des FC Bayern die Karten zum Originalpreis an den FC Bayern-Fan weiter gegeben.

Bei Angeboten auf der Auktionsplattform eBay variieren die Verkaufspreise stark, da diese meistens vom Bieterverhalten und der Verkaufsstrategie abhängig sind. Hier kann man Glück haben und Tickets relativ günstig ergattern oder aber auch deutlich teurer. Teurer als im offiziellen Vorverkauf sind sie jedoch in den allermeisten Fällen.

Festzustellen ist allerdings die Tatsache, dass Eintrittskarten für Auslandsspiele im Preis nicht ganz so rasant steigen. Dies mag daran liegen, dass nicht viele Personen die Möglichkeit haben weite Anreisen mit Übernachtung wahrzunehmen.

Die Ticketbörse Viagogo bietet auch Tickets für Events an, die noch weit in der Zukunft liegen, wie beispielsweise Eintrittskarten für die neue Bundesligasaison. Allerdings ist festzustellen, dass hier die Preise teilweise das dreifache des normalen Verkaufspreises betragen.

Ähnlich sieht es bei den Auswärtsspielen in der Bundesliga aus, unerheblich, ob es sich um einen Top-Gegner handelt oder nicht. Man findet aber Tickets für so ziemlich jedes Spiel der Bayern dort, auch wenn es in der Champions League einmal gegen Real Madrid oder den FC Barcelona geht.

Die offizielle Bayern-Ticketbörse

Der FC Bayern München hat mit Beginn der Saison 2014/15 eine eigene Ticketbörse (aka Ticket-Zweitmarkt) eröffnet, auf der Fans ihre nicht benötigten Eintrittskarten an andere Fans weiterverkaufen können. Der Verkauf findet dabei immer zum Originalpreis statt – der Verkäufer erhält seinen zuvor gezahlten Betrag zurück, der Käufer zahlt den Originalpreis zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr von derzeit 5 Euro und 15 % des Ticketpreises.

Preise, die über den eigentlichen Verkaufspreis hinausgehen sind hier also nicht möglich. Der Nachteil für Interessenten liegt bei dieser Kaufmöglichkeit in der Tatsache begründet, dass Angebote durchschnittlich nur 70 Sekunden offen sind bevor jemand kauft. Das bedeutet, man muss nicht nur Glück haben, sondern auch schnell sein.

Der FC Bayern Ticket-Zweitmarkt steht grundsätzlich allen interessierten Fans offen, bei den meisten Spielen erfolgt die Abgabe jedoch ausschließlich an Vereinsmitglieder. Pro Partie werden über die Ticketbörse je Käufer bis zu 4 Tickets abgegeben, bei stark nachgefragten Spielen (z.B. in der Champions League) wird das Kontingent auch auf 2 Tickets pro Käufer verringert. Die Karten werden per E-Mail als Print@home-Ticket ausgeliefert, es können deshalb auch sehr kurzfristig vor einem Spiel noch Eintrittskarten erworben werden.

Tipp: Je näher ein Spiel rückt, desto mehr Karten sind in der Regel im Ticket-Zweitmarkt verfügbar. Am Tag vor dem Spiel können Sie in vielen Fällen noch bequem Tickets kaufen.

Um an Tickets für Spiele des FC Bayern zu kommen benötigt man Beziehungen, Glück und Geld. Verkaufskanäle existieren einige, aber meistens sind diese nur für eingefleischte Anhänger des Clubs, die entweder Mitglied sind und bevorzugt behandelt werden, einem offiziellen Fanclub angehören oder entsprechende Beziehungen haben. Wer bereit ist, höhere Preise zu bezahlen, findet auch stets die gesuchten Tickets auf dem inoffiziellen Zweitmarkt.